Elehaut
Gästebuch 3Gästebuch

klicken

seit 02.02.14

hund mit gips

Bei einer überschwänglichen Begrüßungszeremonie ist es passiert. Plötzlich ein stechender Schmerz im Knie und ich konnte nur noch humpeln.

Und auch später war an schmerzfreies Laufen nicht mehr zu denken. Auf zum Tierarzt! Erste Diagnose: Kreuzbandriss!

Eine MRT brachte dann die Gewissheit: Der Meniskus ist angerissen.

Alle Versuche durch Schonung das Ganze in den Griff zu bekommen, waren vergebens. An einer OP führte kein Weg vorbei.

frisch operiert a

Die Frage war nun TPLO oder TTA?

Wir entschieden uns für TTA!

Mehr Informationen darüber unter:

http://www.kleintierklinik-am-hochberg.de

frisch operiert 1a

Der Verband war schon sehr gewöhnungsbedürftig.

frisch operiert 2a

Und das Hinlegen und Aufstehen war anfangs schon etwas schwierig.

im Garten1a
im Garten2a
Streicheleinheiten 2a

Umso schöner war allerdings, dass ich von Allen sehr bedauert und viel gestreichelt würde!

Am schönsten war natürlich das Schmusen mit Frauchen!

Streicheleinheiten 1aa
Streicheleinheiten 1ab
Verbandswechsel1a

So sah die Operationsnarbe nach der ersten Woche aus.

Aufgenommen bei einem der zahlreichen Verbandswechsel.

Verbandswechsel a
Narbe a
im Clubdress 3a
im Clubdress 1aa

Irgendwann begann die Wunde höllisch zu jucken. Ich wollte natürlich immer den Verband wegzupfen, um an der Narbe zu lecken. Darauf hin steckte Frauchen mich in dieses alte Handballtrikot und fand das dann auch noch super lustig!

im Clubdress 2a

Manchmal suchte ich mir auch ein Plätzchen unter der Küchenbank, um meine Ruhe zu haben.

sicherer Platz 1a
ohne verband2aa
ohne verband2a

Endlich ohne Verband!

Die Narbe schaut doch schon ganz prima aus.

Jetzt muss ich mich auch nicht mehr unter der Bank verstecken.

ohne verband1a
smilie1
[Max, der Picard] [Der Picard] [Tagebuch] [Das 1. Jahr] [Das 2.+3. Jahr] [Das 4. Jahr] [Das 5. Jahr] [Das 6. Jahr] [Meine Mädels] [Links] [Impressum]